Wir verwenden Cookies und ähnliche Funktionen auf dieser Webseite, um Inhalte und Angebote für unsere Nutzer zu personalisieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Besuche zur Verbesserung und Fehlerbehebung auf unserer Website zu analysieren. Dies wird Ihre Erlebnis auf dieser Webseite verbessern. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung der ausgewählten Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese besser kontrollieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserer Cookie-Richtlinie

Fischkonserve

Perfekt für Tintenfisch-Liebhaber!
Diese kleinen Tintenfische von José Gourmet sind mit Reis gefüllt und in einer würzigen Marinade eingelegt.

Zutaten: Kalmar (70,8%), Tomate (19,8%), Sonnenblumenöl (4,2%), Gewürze (Zwiebeln, Petersilie, Roter Pfeffer, Wein)(4,2%), Salz Enthält: Weichtiere (Mollusken), Sulfite

Hersteller:
José Gourmet
Avenida Casal Ribeiro Nº 15 7º Andar, Lissabon Portugal

Abgeschmeckt mit etwas Weißwein und verschiedenen Gewürzen erzeugen Sie ein tolles Genusserlebnis.

Durchschnittliche kennzeichungspflichtige Nährwerte gemäß Verordnung(EU) Nr. 1169/2011 100 g/ 100 ml
Energie (in kJ) 690
Energie (in kcal) 165
Fett (in g) 9
- davon gesättigte Fettsäuren (in g) 2,2
Kohlenhydrate (in g) 2
- davon Zucker (in g) 0
Eiweiß (in g) 21
Salz (in g) 0,95
ArtNr.: 18147

120 Gramm Abtropfgewicht, Dose in Karton
Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tagen
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Perfekt für Tintenfisch-Liebhaber!
Diese kleinen Tintenfische von José Gourmet sind mit Reis gefüllt und in einer würzigen Marinade eingelegt.

Zutaten: Kalmar (70,8%), Tomate (19,8%), Sonnenblumenöl (4,2%), Gewürze (Zwiebeln, Petersilie, Roter Pfeffer, Wein)(4,2%), Salz Enthält: Weichtiere (Mollusken), Sulfite

Hersteller:
José Gourmet
Avenida Casal Ribeiro Nº 15 7º Andar, Lissabon Portugal

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Hollands Empfehlung:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nach oben