3-Pfeffer-Senf mit Cognac

Eigene Herstellung
11,90 €* 5,95 € / 100ml
200 ml
Schraubglas
11,90 €* 5,95 € / 100ml
200 ml
Bügelglas
3,80 €*
190 ml
Glas
3,80 €* 2,00 € / 100ml
190 ml
Glas
8,90 €* 34,23 € / kg
260 Gramm
Glas
Mehr Informationen
11,90 €* 5,95 € / 100ml
200 ml
Schraubglas

Knoblauchsenf mit Safran

Senf

Eigene Herstellung
11,90 €* 5,95 € / 100ml
200 ml
Bügelglas
11,90 €* 5,95 € / 100ml
200 ml
Bügelglas

Senf 8-Kräuter mild

mild

Eigene Herstellung
11,90 €* 5,95 € / 100ml
200 ml
Schraubglas

Meerrettich & Senf

Gewürzsenf aus eigener Produktion

 

8 neue Senf-Sorten werden zukünftig unser Sortiment bereichern. Mit Leidenschaft und einer Auswahl bester Gewürze, von Ingo Holland für Sie komponiert. Alle 8 Senf-Sorten eignen sich hervorragend zum Würzen von allen Bratenstücken, gekochtem Fleisch und gegrilltem Fisch.

 

Für alle Steakfreunde:

Steak mit wenig bzw. keinem Fettrand etwa 2 cm stark schneiden. Nach dem Salzen etwa 1 mm stark mit einem Messerrücken Senf auftragen, mit der Senfseite in Vollkornmehl legen und mit dieser Seite in heißem Fett in einer Pfanne für etwa 2 Minuten anbraten. Umdrehen und bei kleinerer Hitze in der Pfanne auf den gewünschten Garpunkt ziehen lassen.

Schweinebraten am Stück (vorzugsweise Nacken):

Mit Grillsenf oder Kümmelsenf über Nacht marinieren. Das Fleisch salzen und auf dem Backblech im Ofen bei sehr hoher Hitze für etwa 6-8 Minuten anbraten, dann bei kleiner Hitze etwa 3-4 Stunden fertig garen, dabei mit dem austretenden Fett vorsichtig übergießen.

Würzen von verschiedenen Fleischsorten:

  • Rindersteak: Café de Paris-Senf, 3-Pfeffer-Senf, 8-Kräuter-Senf, Molesenf.
  • Lammkeulensteak: 3-Pfeffer-Senf, Grillsenf, Café de Paris-Senf, Knoblauchsenf.
  • Schweinesteak vom Sattel oder Kotelett: Kümmelsenf, 8-Kräuter-Senf.
  • Fischfilets: Knoblauchsenf, 8-Kräuter-Senf, Café de Paris-Senf

Currysenf auf leicht angebratene Crevetten oder Scampi streichen, mit Paniermehl oder geriebenem Toastbrot dicht bestreuen, mit Olivenöl beträufeln und auf der obersten Schiene im Ofen goldbraun gratinieren.

Molesenf auf Steaks und Filets von Reh, Hirsch oder Wildschwein streichen, ebenso mit Brot weiter behandeln wie bei den Crevetten.

Salatsaucen und Vinaigrette geben Sie mit 8-Kräuter-Senf, 3-Pfeffer-Senf, Knoblauchsenf mehr Pfiff.

 

Wir wünschen Ihnen viele genussreiche Momente!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nach oben