Wir verwenden Cookies und ähnliche Funktionen auf dieser Webseite, um Inhalte und Angebote für unsere Nutzer zu personalisieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Besuche zur Verbesserung und Fehlerbehebung auf unserer Website zu analysieren. Dies wird Ihre Erlebnis auf dieser Webseite verbessern. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung der ausgewählten Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese besser kontrollieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserer Cookie-Richtlinie

Cocktail Party

Cocktail Party

Cocktail Party
mit Antonio Naranjo Nevares


Cocktail-Enthusiasten kennen sie: Die „Dr. Stravinsky Bar“ in Born, Barcelona! Sie zählt zu den besten Bars der Welt und ist Ingo Hollands Stammbar in Barcelona. Als „Beste Neue Europäische Bar 2018“ räumte sie den Oscar der Barszene, den Mixology Bar Award, ab.
Antonio Naranjo Nevares ist der legendäre Barchef der „Dr. Stravinsky Bar“ und wird speziell für diesen Abend aus Spanien eingeflogen, um Ihnen seine genialen Cocktailkreationen zu kredenzen.
Antonio fermentiert und infusioniert, er experimentiert mit Präzision und Detailverliebtheit an neuen Drink-Ideen. Zusätzlich erwarten Sie sommerliche Margaritas aus der Gewürzamt-Küche sowie weitere Aromenfeuerwerke an der Gin-Bar.

Gekrönt wird dieser Abend mit einer knisternden Burlesque-Darbietung von „Sweet Chili“ aus Nürnberg. Glamouröse Kostüme, Federboas und Schnürkorsett lassen das Lebensgefühl der goldenen Zwanziger entstehen, der Blütezeit der Burlesque Shows.

Zu dieser spannenden Mischung serviert die Gewürzamt-Küche viele kleine Frivolitäten, z.B. Bikini-Sandwiches, Roastbeef mit Sauce Tatar, Mini-Wiener-Schnitzel.
Dresscode: Entspannt – Elegant


139 € pro Person inklusive aller Speisen und Getränke.

Veranstaltungsort:

Eventlocation "GENUSSETAGE"
Altes Gewürzamt GmbH Ingo Holland
Frühlingstr. 37
63911 Klingenberg am Main


ArtNr.:
20981
Datum
09.05.2020
Tag
Samstag
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nach oben