Mit Herz, Hirn und Holland

Mit Herz, Hirn und Holland

In der Vergangenheit alltäglich und in der Gegenwart eine feine Kunst - die Verarbeitung von Herz, Hirn und Konsorten. Es sind die inneren Werte, die unser Interesse wecken und in Erinnerung bleiben. So ist es nicht nur der Respekt vor dem geschlachteten Tier, der uns dazu veranlasst Innereien zu nutzen. Ingo Holland zeigt, wie mit viel Leidenschaft und etwas Zeit echte Genussmomente entstehen. Lernen Sie, was diese Küche ausmacht - mit Wissen und Leidenschaft. Eben mit Herz, Hirn und Holland!

Freuen Sie sich z.B. auf gebratenes Kalbsbries mit Hummer, Currybisque und Zuckererbsen, Salonbeuscherl von Kalbsherz, -Zunge und Lunge mit Knödelchips und On Sen-Ei (mit Essiggurken, Kapern und Kräutern), Wiener Backhirnkrapfen mit Petersilie und Zitrone auf rahmigem Gurkensalat, Ragout von der Kalbsniere mit fermentiertem Pfefferin Tomaten-Basilikumjus und Lyonnaiser Kartoffeln, uvm.


Bild: Elissavet Patrikiou



ArtNr.:
20654
Datum
21.10.2019
Tag
Montag
Uhrzeit
10.00 - 18.00
Kosten
Foto von Ingo Holland
Dozent: Ingo Holland
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nach oben