Wir verwenden Cookies und ähnliche Funktionen auf dieser Webseite, um Inhalte und Angebote für unsere Nutzer zu personalisieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Besuche zur Verbesserung und Fehlerbehebung auf unserer Website zu analysieren. Dies wird Ihre Erlebnis auf dieser Webseite verbessern. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung der ausgewählten Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese besser kontrollieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Aktuell kann es aufgrund erhöhtem Bestellaufkommen zu längeren Lieferzeiten kommen.

Wir bitten um Verständnis. 



Grillgemüse mit Cajun Spice

Dauer: ca. 30 Minuten
Rezept teilen:
Rezept drucken

Zutaten (4 Portionen)

200 g Minikarotten
200 ml Orangensaft
1 EL Honig
½ Vanilleschote Madagaskar
300 g wilder Brokkoli
Salz
1 TL Cajun Spice
3 EL Olivenöl


Equipment

Smoker oder Grill mit Deckel

Zubereitung

Den Orangensaft zusammen mit dem Honig und der Vanille aufkochen und in eine Schale geben. Die Karotten in die Marinade legen. Karotten bei direkter mittlerer Hitze für ca. 3 Minuten von jeder Seite angrillen bis diese leicht gebräunt sind. Danach nochmals durch die Marinade ziehen und mit grobem Meersalz bestreuen. Jetzt die Karotten indirekt bei 110°C für ca. 15 Minuten grillen bis diese weich sind.

Den Brokkoli putzen, waschen und in eine Schüssel geben. Einen Schuss Olivenöl, eine Prise Salz und einen Teelöffel Cajun Spice hinzufügen und alles einmal durchschwenken. Jetzt den Brokkoli für 10 Minuten bei niedriger direkter Hitze angrillen. Gelegentlich wenden und den Deckel möglichst geschlossen halten.

Passend dazu:
Vadouvan-Serviettenknödel siehe Rezept “Rosa Lammrücken mit Vadouvan-Serviettenknödel aus dem Smoker”