Wir verwenden Cookies und ähnliche Funktionen auf dieser Webseite, um Inhalte und Angebote für unsere Nutzer zu personalisieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Besuche zur Verbesserung und Fehlerbehebung auf unserer Website zu analysieren. Dies wird Ihre Erlebnis auf dieser Webseite verbessern. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung der ausgewählten Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese besser kontrollieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Aufgrund sehr hohen Bestellaufkommens kommt es derzeit zu deutlich längeren Lieferzeiten als gewohnt. Bitte planen Sie derzeit ca. 6 Werktage ein. Wir bitten um Verständnis.



Kalbstatar mit schwarzem Knoblauch & Basilikum mit Tatar-Hackepeter Gewürz

Rezept teilen:
Rezept drucken

Zutaten (4 Portionen)

400 g Kalbsfilet
4 EL Olivenöl
2 TL Tatar-Hackepeter-Gewürz
4 TL Zitronensaft
1 TL Senf
1 geh. TL Basilikum
8 schwarze Knoblauchzehen
30 g Parmesan
20 Kirschtomaten
Basilikum nach Belieben

Zubereitung

Das Kalbsfilet von Sehnen und Silberhäuten entfernen, parieren und in feinste Würfel schneiden. Mit Olivenöl, Zitronensaft, Tatar-Hackepeter-Gewürz und Senf homogen vermischen. Anschließend Basilikum in Streifen schneiden, beigeben und nochmal abschmecken.
Nun das Tatar in einem Metallring auf einem Teller anrichten. Die schwarzen Knoblauchzehen in Scheiben schneiden und auf dem Tatar verteilen. Die Kirschtomaten halbieren, salzen und auf das Tatar setzen.
Zuletzt das Tatar mit grob gehobeltem Parmesan verfeinern und direkt servieren.