Wir verwenden Cookies und ähnliche Funktionen auf dieser Webseite, um Inhalte und Angebote für unsere Nutzer zu personalisieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Besuche zur Verbesserung und Fehlerbehebung auf unserer Website zu analysieren. Dies wird Ihre Erlebnis auf dieser Webseite verbessern. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung der ausgewählten Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese besser kontrollieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Aufgrund sehr hohen Bestellaufkommens kommt es derzeit zu deutlich längeren Lieferzeiten als gewohnt. Bitte planen Sie derzeit ca. 6 Werktage ein. Wir bitten um Verständnis.



Lammrücken mit Blumenkohl, Raz el Hanout und Peperonata

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Rezept teilen:
Rezept drucken

Zutaten (4 Portionen)

Lammrücken:

600 g Lammrückenlachse
Olivenöl
1 EL Butter
Salz
Pfeffer weiß
½ TL Raz el Hanout

Blumenkohlcreme:

600 g Blumenkohl in grobe Stücke
60 g Schalotte in Ringe
60 g Butter
200 g Sahne
200 ml Milch
Zucker

Gebratener Blumenkohl:

500 g Blumenkohl in 0,5 cm Scheiben
2 EL Rapsöl
½ TL Raz el Hanout
Prise Salz
10 g Petersilie fein gehackt

Peperonata:

150 g Paprika rot in kleine Würfel
150 g Paprika gelb in kleine Würfel
100 g Tomatenwürfel ohne Kerne
40 g Schalotte in Würfel
10 g Knoblauch in Würfel
2-3 EL Olivenöl
50 g passierte Tomaten
½ TL Raz el Hanout

Zubereitung

Für die Peperonata die Schalotten- und Knoblauchwürfel in dem Olivenöl anschwitzen. Anschließend die Paprikawürfel dazugeben und mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Sobald das Gemüse leicht Farbe genommen hat, die Tomatenwürfel, passierte Tomaten und einen halben Teelöffel Raz el Hanout zufügen und gut durchrühren. Bei kleiner Hitze mit geschlossenem Deckel für ca. 20 Minuten zu einer kompakten Masse schmoren. Am Ende mit Raz el Hanout und Salz nachschmecken.

Für die Blumenkohlcreme die Butter in einem Topf aufschäumen und die Schalottenringe darin farblos anschwitzen. Nun die Blumenkohlstücke dazugeben und kurz mitschwitzen. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen, mit Sahne und Milch aufgießen und abgedeckt leise köcheln lassen bis der Blumenkohl weich ist. Im Anschluss zu einer feinen, glatten Creme mixen. Dabei die Flüssigkeitsmenge je nach gewünschter Konsistenz regulieren. Mit Salz, Zucker, weißem Pfeffer und ein paar Butterflöckchen abschmecken.

Die Blumenkohlscheiben in einer Pfanne mit Rapsöl scharf anbraten. Mit Salz und Raz el Hanout würzen. Vor dem Servieren die fein gehackte Petersilie dazugeben.

Die Lammrückenlachse mit weißem Pfeffer und Salz würzen und in einer Pfanne mit Olivenöl von allen Seiten kräftig anbraten.Im Ofen bei 140°C Heißluft medium-rare garen und herausnehmen. Das Fleisch für 5 Minuten ruhen lassen und in aufschäumender Butter und einem halben Teelöffel Raz el Hanout nachbraten.