Wir verwenden Cookies und ähnliche Funktionen auf dieser Webseite, um Inhalte und Angebote für unsere Nutzer zu personalisieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um Besuche zur Verbesserung und Fehlerbehebung auf unserer Website zu analysieren. Dies wird Ihre Erlebnis auf dieser Webseite verbessern. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung der ausgewählten Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese besser kontrollieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Aktuell kann es aufgrund erhöhtem Bestellaufkommen zu längeren Lieferzeiten kommen.

Wir bitte um Verständnis. 



Tomaten-Brot-Salat mit Würzpaste Tomate

Rezept teilen:
Rezept drucken

Zutaten (4 Portionen)

1 kg reife Tomaten
50 g Würzpaste Tomate
150 ml weißer Balsamessig
100 ml Weißweinessig
100 ml Olivenöl
250 g Weißbrotwürfel (Baguette oder Ciabatta)
200 g Frühlingslauch
3 TL Zucker
1 kleiner Bund Schnittlauch
1 kleiner Bund Petersilie

Zubereitung

Die Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in grobe Würfel schneiden. In einer Schüssel aus beiden Essigsorten, Würzpaste, Zucker und dem Olivenöl eine Vinaigrette zusammenrühren.

Das Weißbrot in große Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl von allen Seiten anrösten und auskühlen lassen. Den Frühlingslauch sowie die Kräuter waschen, trockenlegen und klein schneiden. Die Tomatenwürfel und die grünen Zutaten in die Vinaigrette geben, gut vermengen und 15 Minuten marinieren lassen.

Kurz vor dem Servieren die Weißbrotwürfel untermengen und nochmals nachschmecken.

Anmerkungen:
Ideal als Beilage zum Grillen oder als leichte Speise im Sommer. Abwandlungen und Erweiterungen mit Feta, Mozzarella, Basilikum und weiteren Produkten sind nur einige der unbegrenzten Möglichkeiten bei dem Thema Brotsalat.